Disclaimer

Sämtliche Texte auf Kräuter und deren mögliche Auswirkungen auf lebende Körper sind nur zu informationszwecken. Sie sind nicht dazu führen, jemanden zu ersetzen, tierärztliche Versorgung vorgesehen. Allerdings kann man die anderen Behandlungen mit Kräutern ergänzen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die praktische Nutzung der Daten.
Niemals zögern, bevor professionelle Hilfe bei der geringsten Zweifel nehmen.

Kräuter können Stoffe enthalten, die im Wettbewerb sind nicht erlaubt. Es ist selten, aber nicht auftreten. Nur wenige von ihnen bewegt sich auf Doping-Tests, aber wenn Sie Kräuter geben die Symptome oder zu verbessern, um die Leistung zu verschleiern, wird es als nicht autorisierte Medikamente zu sein und haben dann eine Wartezeit von 14 Tagen.
Nach den Wettbewerb Organisationen Tierärzte so 96 Stunden sollte eine ausreichende Wartezeit in Zweifelsfällen sein.
Einige Ansprüche von Funktionen im Körper kann aus der aktuellen Wahrnehmung verschieden sein. Dies liegt daran, die Daten aus orientalischen Theorie genommen werden, wie der Körper funktioniert. Diese Philosophie basiert auf Tausenden von Jahren der Beobachtungen von Menschen und Tieren, deren Interaktion mit der Natur und der Interaktion im Inneren des Körpers.